Die Reflexzonentherapie am Fuß

FUSSarbeit

In unserer schnelllebigen Zeit ist dies eine heilende, entspannende und belebende Arbeit an
LEIB, SEELE und GEIST.

Die Reflexzonen-Therapie am Fuß (RZF) ist eine sogenannte Ordnungstherapie. Das bedeutet, sie arbeitet nicht gegen ein Symptom, sondern mit der jedem Menschen eigenen Regenerationsfähigkeit, dem "eigenen inneren Arzt".

Die „Arbeit am Fuß“ entwickelt sich als Therapeutikum immer weiter.

Während und nach der Behandlung auftretende Reaktionen sind normal und auch erwünscht, denn sie zeigen eine Umstimmung im Sinne der Regeneration an; "Ihr innerer Arzt nimmt seine Arbeit auf". Dies geschieht häufig auf unterschiedlicheren Ebenen; der körperlichen, wie auch der seelischen.

ORT DES GESCHEHENS

Privatpraxis in der Blasius Apotheke am Siegesdenkmal – Praxis und Gesundheitszentrum,

Habsburgerstraße 131, 79104 Freiburg

VERORDNUNG

Die Behandlung erfolgt auf Privatrezept, sie ist eine Selbstzahlerleistung.

Auch als gesetzlich Versicherte können Sie sich jederzeit von Ihrem Arzt ein Privatrezept ausstellen lassen.

Auf diesem Rezept muss, neben der Anzahl und Art der empfohlenen Behandlung, auch eine Diagnose stehen.

Wenn Sie Fragen dazu haben, sprechen Sie mich bitte an!

 

Erlaubnis zur Führung der  "Berufsbezeichnung  Beschäftigungs- und Arbeitstherapeutin" - Ergotherapeutin und Tätigkeit unter der Berufsbezeichnung.

Seit 1. März 1997, Regierungspräsidium Freiburg.